Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

SPEAR Labs Triton-1

Artikel-Nr.: 040101001-000
In-Ear Kopfhörer
Lager: Lager lieferbar ab
CHF 2'999.00
inkl. MWST
Merken

Beschreibung

EDLE QUALITÄT

Der Triton 1 kombiniert die außergewöhnliche HABU Technologie
mit edelsten Materialien. Dies erschafft eine noch nie dagewesene
Verbindung und einzigartige Kombination.

TECHNOLOGIE

Im
SPEAR Labs Triton 1 werden drei Wege über vier Treiber wiedergegeben:
die Hybrid Acoustically Balanced Universal Technologie, kurz HABU. Dabei
ist jeder Treiber für sich genommen bereits speziell für den Triton 1
optimiert. Den Anfang macht ein eigens entwickelter dynamischer Treiber
mit einer fünflagigen, laminierten 10-mm-Membran. Dazu gesellt sich eine
Weltneuheit: Der magnetostatische ACT Treiber bietet einen enormen
Frequenzumfang und außergewöhnlich geringe Verzerrungen. Abgerundet wird
das Treibersystem von Dual-Balanced-Armature-Schallwandlern, die
genauestens auf den Triton 1 abgestimmt wurden. Die Konstruktion des
Drei-Wege-Systems stellt sicher, dass der Ohrhörer auch klanglich dem
Anspruch gerecht wird, den sein Äußeres bereits verrät.

FEATURES

  • 100% Handarbeit Made in USA
  • spezielle Materialien: u.a. Lava-Obsidian; Titan; 925er Sterling Silber
  • ultimatives Klangerlebnis
  • aufwendige Holzschatulle
  • Eartips in 3 Größen (small, medium, large)

EDLE MATERIALIEN

STERLING SILBER - eine zeitlose Legierung mit höchstem Silber-Feingehalt. Sterling
Silber wird bei namhaften Herstellern klassischer Musikinstrumente sehr
geschätzt.

Beim Triton 1 überzeugt das Sterling-Silber-Chassis klanglich mit einem natürlich warm klingenden Timbre.

Silber
ist weiterhin für seine antibakterielle Wirkung bekannt. Außerdem
verfügt Silber über spezielle thermische Leitfähigkeiten und kann somit
Wärme regulieren und ableiten. Diese Eigenschaften des Silbers erweisen
sich als hervorragend im Einsatz für In-Ear Kopfhörer.

TITAN - erlesenes leichtgewichtiges Metall; für seine extreme Festigkeit und Dichte anerkannt.

Die
Verarbeitung von Titan ist aufwändig. Dennoch wurde beim Triton 1 auf
dieses exklusive Material gesetzt, da in der Verbindung mit Titan eine
einzigartige klangliche Bühne und Räumlichkeit geschaffen werden
konnte.

Hier wird recyceltes Titan verwertet und stammt aus einem Stealth Kampfjet.

OBSIDIAN
- oder auch Lavaglas. Ein vulkanisches Gesteinsglas aus natürlichen
Vorkommen, das bei rascher Abkühlung von Lava entsteht.

Seine
größte Bedeutung sammelte der Obsidian als Schmuckstein, Heilstein, aber
auch als Wurfwaffe aufgrund der scharfen Bruchkanten. Dies zu nutze
gemacht, ist der Obsidian u. a. als chirurgisches Instrument heute nicht
mehr wegzudenken.

Die besondere Natur, Struktur und
Beschaffenheit dieses Gesteinsglases wird sich hier zu nutze gemacht.
Erschaffen wird hiermit eine ausgezeichnete Geräuschisolation in einem
eindrucksvollen tiefschwarzen Glanz. Das perfekte Finish für den SPEAR
Labs Triton 1.

Nform XTR Ear-Tips, Qualität aus eigenem Hause.

Auch bei den Ear-Tips setzt SPEAR Labs auf eine Eigenentwicklung aus unvergleichlichem Nanozellenschaumstoff Nform.

Nfoam
verfügt über ein hohes Abdichtungspotenzial gegenüber Außengeräuschen
und über sehr angenehmen Tragekomfort mit herausragenden
Klangeigenschaften.

XTR (Xtreme Temperature Resistance)
gewährleistet eine gleichbleibende Abdichtung auch unter extremen
Temperaturen und bei Feuchtigkeitsschwankungen.

Die Ear-Tips sind antibakteriell und sichern eine langlebige und komfortable Tragezeit.


DAS
SCHMUCKSTÜCK - In diesem Schmuckstück aus Sterling-Silber, Titan,
Obsidian und High-End-Technologien treffen sich edelste Materialien und
hochwertigstes technologisches Knowhow, um in Handarbeit einen
außergewöhnlichen Klang zu kreieren.

Vom Schmelzen des Silbers
über die feine Abstimmung jedes einzelnen Hörers bis hin zur finalen
Politur, erfolgen alle Schritte der Herstellung in präziser Handarbeit
in der amerikanischen Manufaktur in Chalotte, Tennesee statt.